Tagged: Bühne frei!

Bühne frei! XLVII 31. August 2013

Sa/sa 31.08.2013 – 21:00 – free(Konzert)
ENDEAVOUR JONES
WET MOSS
THE E’s
Bühne frei! 47 / Scène libre! 47
21.00 Uhr: Endeavour Jones
22.15 Uhr: Wet Moss
23.30 Uhr: The E’s
Die Bühne frei! wagt sich an die menschliche Seele heran. Die wärmste Seite des menschlichen Daseins offenbarte sich dem Singer & Songwriter Endeavour Jones als er Dan Mangan kontaktierte. Die Geschichte soll er uns aber gleich selber erzählen, beziehungsweise vorspielen. Mit Wet Moss erschliessen sich die verborgenen und mitunter unkontrollierbaren Seiten der menschlichen Seele. Ihr 60ies-Psychedelic Sound öffnet Welten, so ist es nur naheliegend, dass sie die Bühne mit Genregrössen wie Sleepy Sun oder Kadavar teilen. Abgrundtief wirds dann mit The E’s. Gleich wie William Blake im Zug in Dead Man stetig und unaufhaltsam Richtung Hölle rattert, so schreiten wir mit The E’s progressiv-degressiv dem Ende entgegen. /fe
Wet Moss
The E’s
<p><a href=”http://vimeo.com/43131415″>The E’s live at UFO – Club Biel/Bienne Switzerland – 27.05.2012</a> from <a href=”http://vimeo.com/user2367216″>Nicolas Python</a> on <a href=”http://vimeo.com”>Vimeo</a&gt;.</p>
Advertisements

Bühne frei! XLV 13. Juli 2013

Fr/ve 07.06.2013 – 21:00 – free(Konzert)
THE DUES
DÉESSE
DANIEL MEISTER.
Bühne Frei 45! / Scène libre 45!
 
21.00 Uhr: The Dues
22.15 Uhr: Déesse
23.30 Uhr: Daniel Meister.
 

Kuchenbacken! Man nehme drei grosse Krüge frischen Blues der Marke The Dues und lässt ihn ungedeckt etwas einziehen. Dazu rührt man acht gehäufte Hand voll Dark Pop mit Wave mit Déesse in einer Klangform, bevor man eine saftige Prise Singer/Songwrite-Würze von Daniel Meister. daneben stellt. Anschliessend kommt alles bis in die Nacht in den bonnschen Höllenofen. Warm servieren! Bühne frei! /dk

 

The Dues

 

Déesse

 

Daniel Meister.

Bühne frei! XLIV 07. Juni 2013

Fr/ve 07.06.2013 – 21:00 – free(Konzert)
THE YEARS BETWEEN
WEEKEND PHANTOM
MAÏAK
Bühne Frei 44! / Scène libre 44!
21.00 Uhr: The Years Between
22.14 Uhr: Weekend Phantom
23.30 Uhr: Maïak
Die Bühne frei! hat wieder mal für euch im Schweizer Indie-Fondue rumgegabelt oder neudeutsch gepitchforked. Der erste Biss heisst The Years Between und schmeckt wunderbar nach frischem Indie, von dem man noch gleich ein paar Portionen nachschaufeln, pardon gabeln, will. Weekend Phantoms Musik ist da schon etwas rezenter, die britische 80er Würze sticht klar heraus. Zum Abrunden und zur Vervollkommnung des Gaumenfestes höhlengereiften Post-Rock von Maïak. Bon appétit. /fe
The Years Between
Weekend Phantom
Maïak